Sport und Krebs – Wie passt das zusammen?

älterer, schlanker Mann in Sportkleidung sitzt auf Mauer älterer, schlanker Mann in Sportkleidung sitzt auf Mauer

Sport wirkt positiv auf Körper und Seele

Ruhe und Schonung – so lautete lange Zeit die Devise für Menschen, die an Krebs erkrankten. Das hat sich glücklicherweise geändert! Denn heute weiß man, dass sportliche Aktivität ein wirksames Mittel gegen verschiedene belastende Begleiterscheinungen der Krebserkrankung sein kann. Belegt wurde diese Erkenntnis durch eine ganze Reihe von medizinischen Studien mit Menschen, die an unterschiedlichen Krebsarten erkrankt sind.

Das Ergebnis: Sportliche Betätigung hat – sofern sie individuell auf die Situation des Patienten abgestimmt wird – positive Effekte auf Körper und Seele!


Körper
Bewegung...

  • beugt Muskelabbau vor.
  • senkt das Infektionsrisiko und verkürzt die Liegedauer im Krankheitsfall durch Stärkung der Abwehrkräfte.
  • reduziert Schmerzen.
  • regt Herz-Kreislauf-System und Stoffwechsel an.
  • reduziert Übelkeit und Erbrechen.
  • verhindert Bewegungseinschrän-kungen und Schonhaltungen nach Operationen.

Seele
Bewegung...

  • verbessert das eigene Körperempfinden.
  • vermindert depressive Stimmungen und baut Ängste ab.
  • stärkt das Selbstvertrauen.
  • steigert Lebensqualität und persönliches Wohlbefinden.
  • mit anderen Betroffenen fördert die Kommunikation und das soziale Miteinander.

SIE WOLLEN MEHR WISSEN? ... Weitere interessante Informationen rund um das Thema Sport und Krebs finden Sie auf der Internetseite des Krebsinformationsdienstes des Deutschen Krebsforschungszentrums: www.krebsinformationsdienst.de unter „Leben mit Krebs“.

Wenn Sie die Inhalte dieses Kapitels ausführlicher und lesen möchten und sich für konkrete Übungsbeispiele interessieren, dann klicken Sie hier.


Quelle:
Broschüre „Sport und Bewegung bei neuroendokrinen Tumoren (NET)“, Freerk T. Baumann und Anja Großek, vollständig aktualisierte Ausgabe 2018. Herausgeber: Novartis Pharma GmbH
www.krebsinformationsdienst.de/leben/alltag/sport-nach-krebs.php, besucht im Mai 2018